Wenn du auf einen seltenen Mercedes im Paternoster schaust

Dann stehst du im Lenkwerk in Bielefeld –

Was früher ein wichtiges Nachschublager und Logistikzentrum der Britischen Rhein-Armee war und 1994 völlig neu renoviert wurde, hat sich heute zu einer der angesagtesten Locations in der Region entwickelt. Bekannt waren über die Grenzen hinaus die Farbrauschpartys mit ihrer außergewöhnlichen Liebe zum Details. Schon 10 Jahre zeigt sich das Lenkwerk Am Stadtholz 24-26 in Bielefeld mit seinen Oldtimern & Youngtimern stolz. Du trittst ein und blickst auf Luxus und Kreation. In gläsernen Paternostern blinken dir elegante Automobile entgegen, während in den gemieteten Quartieren auf einer fast 20 Tausend Quadratmeter Gesamtfläche rundherum individuell gewerkelt wird. Vom ersten Tag reparieren Carlo und Guido italienische Auto Marken mit Vollherzblut. In den Gebäuden an und um das Lenkwerk sind nicht nur das Archiv der Stadt Bielefeld und diverse Unternehmer zuhause, nein, auch der Sportingclub von Stephan Berger, eine Lifestyle Fitnessarea auf höchsten Niveau. Im Laufe der Zeit hat sich aus der einmaligen Location das Eventwerk – eine Fullsize Agentur mit den außergewöhnlichen Veranstaltungen etabliert. Aus der Idee heraus entstand daraus das Liebewerk – dessen kompetentes Team deine Traumhochzeit planen könnte. Und jüngst dazu ist auch das Arbeitswerk hinzu gekommen, ein Coworking Büro, ideal als mietbare Homeworking Places mit Vollausstattung inklusive Wasser und Obstflatrate. Dieser einmalige und besondere Ort der Begegnung entstand nach den Visionen des Gründers Christoph Borchard, der Mann ist der innovative Kopf des Lenkwerks.

Gleich nebenan im Gebäude bereichert der Store von Harley Davidson das Areal. Die Leidenschaft zu ihren angebotenen Bikes und der passende Biker-Mode fühle ich schon beim ersten Schritt über die Türschwelle. Und dann blinken meine Augen! Eine “Fat Boy”! Nur für dieses Motorrad habe ich damals meinen Führerschein gemacht. Ich fühle mich in die 80er versetzt, als mich probesetze. Schnell wieder raus hier, sonst denke ich wie damals wieder nach, ob mir dieses Bike nicht gut zu Gesicht steht. Ich entschließe mich, nach nebenan zu gehen und mit einer durchaus viel günstigeren Variante und meiner Liebe zu Italien schnell eine andere Leidenschaft zu wecken. Ich wähle Pasta mit Kalbsbolognese, Tomatensugo, einem Hauch Rosmarin sowie Grana Padano und ich schwebe in einer anderen Welt.

SEASON OPENING

25.04.2021

NEXT: British Day am 13.Juni 2021 von 10-16 Uhr

Kerstin

Kerstin Moseler

Recommended Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.