Thomas Krüger bietet digitale und telefonische Wohnberatung an


Wie im Alter, bei einer Pflegesituation oder einer Behinderung eine Wohnraumanpassung gelingen kann,
dazu berät Thomas Krüger von der AWO-Wohnberatung regelmäßig kostenlos in Verl. Der Fachmann vom AWO-Zentrum für Beratung und Begegnung informiert über zur Verfügung stehende Hilfsmittel und Alltagshilfen sowie Umbaumaßnahmen und gibt Tipps zur Finanzierung und Antragstellung. Bis Ende des Jahres wird die Wohnberatung ausschließlich digital und telefonisch angeboten.

Der nächste Termin ist am Mittwoch, 10. November, von 15 bis 17 Uhr. Anmeldungen nimmt Thoms Krüger unter Tel. 0 5241 / 90 35-17 entgegen. Um per Video an der digitalen Sprechstunde teilnehmen zu können, ist eine E-
Mail-Adresse notwendig für den Erhalt des Zugangslinks zum Videokonferenzsystem der AWO sowieentweder ein Smartphone, ein Tablet, ein Laptop oder ein PC mit Lautsprecher, Mikrofon und – falls vorhanden – einer Kamera.

Recommended Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.