Geheimtipp: Süßes und magische Momente

Ein Besuch der Patisserie PETEK in Famagusta ist alleine eine Reise wert –

Das wohl bekannteste und einzigartige Café auf Zypern bietet eine gigantische Auswahl an verschiedenen Arten von Baklava und außergewöhnlichen Törtchen sowie zuckersüße Präsentationen handgemachter Torten neben Sandwiches und einer landestypische Frühstücksauswahl, an.

Mein Blick vom Balkon gleitet über die Stadtmauer von Famagusta bis über die Dächer der Altstadt. Beindruckt setze ich mich und lasse mir etwas Traditionelles und Leckeres empfehlen, denn Durchprobieren ist bei der Auswahl hier wahrhaftig nicht drin. Dann könnte ich mich nach Hause rollen. Also nehme ich die Empfehlung an und bestelle das Pistazien Baklava mit Eiscreme gefüllt.

In diesem Moment fängt es an zu regnen. Das beeinflusst nicht annähernd unsere gute Stimmung in dem gemütlichen Café . Minuten später bringt der freundliche Kellner die leckerste Süßigkeit, die ich bis dato gegessen habe und nicht nur meine Sonne geht auf, auch draußen scheint sie wieder. Denn hier auf Nordzypern in der Region um Famagusta scheint die Sonne über 300 Tage im Jahr und lädt uns ein, die Patisserie Petek nun zu verlassen, um noch ein wenig die Geschäfte zu durchstöbern.

Stadtmauer Famagusta
Meine Empfehlung
Törtchen und Süßes
Über den Dächern von Famagusta
Verlockende Auswahl aus der Patisserie
www.petekpastahanesi.com
Impressionen aus dem Café
Gemütlich auch bei Regen

Kerstin

Kerstin Moseler

Recommended Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.