Kroatische Küche in Verl

bei Susi & Ivan

Was der Name “Bierhaus Verl Inn” so gar nicht her gibt, spiegelt sich an der Hauptstraße dafür auf der Speisenkarte wider. Wenn du liest “Cevapcici” oder “Der lustige Kroate” dann bist du mitten in Verl. In den Sommermonaten kommt die Stimmung dem mediterranem Essen näher. Du sitzt im urigen Biergarten, geniesst ein frisch Gezapftes oder wählst ein Schnitzel von dem Teil der deutschen Karte und beobachtest das Geschehen in der Wilhelmstraße. Hier trifft man sich auch garantiert, wenn es wieder heißt “Verler Leben”. Die Ecke nennt man an diesem besonderen Wochenende unter Insidern auch Bermuda Dreieck.

Ganz beliebt sind hier die Gerichte von der saisonalen Spargelkarte!

Öffnungszeiten:

Mittwoch bis Montag ab 17 Uhr

Ab 8.Mai gilt weiter

nur Essen to go

von 17 bis 20 Uhr

Telefon: 05246.930290

Hier noch ein Rezept für Cevapcici- natürlich nicht das Original von Ivan:

Als Zutaten benötigt ihr:

Knoblauchzehen, Petersilie, 600 gr. feines Rinderhack, 600 gr. feines Lammhack, Salz, Pfeffer, Paprikapulver nach eurem Geschmack und Olivenöl.

Die Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Frische Petersilie waschen, trocknen, die Blätter abzupfen und fein hacken. Alles in einer Schüssel mit dem Hackfleisch verkneten. Mit Salz, Pfeffer und dem Paprikapulver würzen. 1 Stunde kühl stellen.

Aus der Hackmasse ca. 2 -3 cm dicke und 5-7 cm lange Röllchen formen. Mit Öl einpinseln und auf dem heißen Grill oder in der Pfanne in dem Olivenöl rund 8-10 Minuten garen. Ganz lecker schmecken die Cevapcici mit Ajvar, Krautsalat und Pommes.

Kerstin

Kerstin Moseler

Recommended Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.