Hochzeitstagsessen in der Pandemie

Dinner im Wohnmobil –

Eigentlich gehen wir an unserem Hochzeitstag gern aus. Ein schönes Essen gehört dazu, genau wie ein Glas Wein in gemütlicher Atmosphäre, das hat doch was, oder?

Momentan ist das aber leider nicht möglich. Das wäre nicht so schlimm, wenn wir nicht seit über einem Jahr zu Hause säßen und uns wegen dieses blöden Virus‘ grämten. Langsam, aber sicher kann einem der Geduldfaden reißen. Wir geben uns aber Mühe, dass das nicht passiert und versuchen, unsere freie Zeit einigermaßen abwechslungsreich zu gestalten. Neben den gemeinsamen Fernsehabenden wird bei uns viel gelesen. Gesellschaftsspiele sind eher so nicht unser Ding. Natürlich lesen wir auch im Internet und siehe da, eine Lösung für das nächste Hochzeitstagsdinner zeichnet sich ab, als wir gerade mal wieder im Netz surfen – das Wohnmobildinner! Das schönste an der Sache ist, dass „unser“ Restaurant das anbietet, das Haus Ohlmeyer in Sürenheide, in dem wir unsere Hochzeit gefeiert haben, vor vielen Jahren. Heute erkenne ich den Saal kaum wieder. Traumhaft schön umgebaut!

„Wir könnten doch“, sagt mein Mann, „diese leckeren kleinen Rouladen bestellen, die wir auch zur Hochzeit hatten, weißt du noch?“ Natürlich weiß ich das noch und beim Gedanken daran läuft mir das Wasser im Mund zusammen.

„Oh ja!“, lechze ich. „Mit Kroketten, Salzkartoffeln, leckerer dunkler Soße und einer Gemüseauswahl. Und hinterher Herrencreme nach Art des Hauses.“

Mein Mann schaut mich verzückt an, fast so, als sei ich die schönste Frau der Welt. Aber er meint mich gar nicht, er meint Ohlmeyers Rouladen, die waren immer gut und sind es heute noch.

Doch jetzt kommt das Problem: Wir haben kein Wohnmobil …

„Dann bestellen wir das eben TO GO!“, bestimme ich und greife zum Telefon und irgendwann ist dieser Virus gebannt – oder wir haben ein Wohnmobil!

Freitags bis Sonntags ab 17:30 Uhr

Essen to go und das Wohnmobil-Dinner

Neuigkeiten aus dem Haus Ohlmeyer…

Der Countdown läuft, nach über 7 Monaten, 213 Tagen oder auch 5138,5 Std. freuen sich die Familie Ohlmeyer riesig, am Donnerstag, den 3.Juni 2021 ab 17 Uhr endlich wieder die Türen öffnen zu dürfen und Euch wieder ein frisch gezapftes Pils, eine fruchtige Bowle, ein Gläschen Wein & viele leckere Speisen in ihrem Biergarten servieren zu dürfen. Bitte beachtet die zur Zeit geltenden Bestimmungen der CORONASCHUTZVERORDNUNG, dass nur GEIMPFTE, GENESENE & GETESTE Zutritt haben dürfen.( 48 Std. gültiger Schnelltest aus Testzentren) Änderungen der Öffnungszeiten vorbehalten!

Recommended Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.